Suche nach lateinischen Namen:

Suche starten
Macrobrachium eriocheirum
Brittanichthys axelrodi
 
«zurück

Fischarchiv Aquarium Glaser GmbH

Apistogramma bitaeniata Brasilien

Apistogramma bitaeniata ist ein sehr schöner Zwergbuntbarsch, bei dem die Männchen etwa 8 cm lang werden. Die Weibchen bleiben mit 4-6 cm deutlich kleiner. In der Natur bewohnt die Art Gebiete mit sehr weichem, saurem Wasser, doch sind sie im Aquarium bezüglich der Wasserwerte nicht sehr anspruchsvoll. Nur zur Zucht muss man naturnahe Werte anstreben. Meist wird die Art aus Peru importiert, wo sie viele Farb- und Standortvarianten ausgebildet hat. Nun gelang uns wieder einmal ein Import der Fische aus dem östlichsten Verbreitungsgebiet in Brasilien. Besonders hübsch wirkt diese Variante durch die gelb-blaue Gesichtsmaske. Für unsere Kunden: die Tiere haben Code 615102 auf unserer Stockliste. Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich den Großhandel beliefern. Lexikon: Apistogramma: altgriechisch, bedeutet "mit unzuverlässiger Linie"; es ist nicht klar, ob sich das auf das Seitenlinienorgan oder Zeichnungselemente bezieht. bitaeniata: latein, bedeutet "mit zwei Streifen" Deutscher Name: Zweistreifen-Zwergbuntbarsch Text & Photos: Frank Schäfer

In die Datenbank aufgenommen 04.2011
Maximale Größe 8 cm
Verfügbare Größe 3-5 cm
Herkunft Brasilien / Brazil
Datenblatt als PDF