Suche nach lateinischen Namen:

Suche starten
Tateurndina ocellicauda
Nothobranchius hassoni



Protomyzon pachychilus02.03.2009


Erstmals konnten wir jetzt diese entzückende Plattschmerle importieren, die wir wegen ihrer Herkunft (China) und der auffälligen Schwarz-Weiß-Zeichnung als Panda-Zwergplattschmerle bezeichnen möchten. Die Erstbeschreibung der Art erfolgte zwar bereits 1980 in einer chinesischen Fachzeitschrift, jedoch wurde bislang nahezu nichts weiter über das hübsche Tier bekannt.

Unsere Exemplare sind etwa 3 cm lang. Noch gibt es keinerlei verfügbare Informationen über die erreichbare Endgröße. Fest steht aber, dass diese kleinen Schönheiten sich bisher als wenig empfindlich erwiesen haben und das Herz jedes Schmerlenfreundes höher schlagen lassen!

Text und Photo: Frank Schäfer







News vomHeadlineVorschaubild