Suche nach lateinischen Namen:

Suche starten
Hypancistrus spec. L 173
Lamprologus signatus
 
«zurück

Fischarchiv Aquarium Glaser GmbH

Ceylonthelphusa kandanbyi

Eine attraktive Ergänzung des Angebotes an Krustentieren stellt die Leopardkrabbe Ceylonthelphusa kandanbyi dar. Diese erst 1999 wissenschaftlich beschriebene Art stammt aus Sri Lanka wo sie im Bentota Flusssystem heimisch ist. Laut Aussage unseres Lieferanten werden die Tiere in der Nähe von Mathugama City einer Stadt im Westen Sri Lankas gefangen. Nach ersten Mitteilungen von Krabbenhaltern soll C. kandanbyi weit weniger pflanzenzerstörerisch als die meisten anderen Krabben sein. Auch nicht zu kleine Fische werden von ihr verschont. Da sie in der Aqua- bzw. Terraristik bisher keine sehr weite Verbreitung gefunden hat, ist bei dieser Art für den engagierten Hobbyisten sicher noch einiges zu entdecken.(Photo F. Schäfer, Text K. Diehl)

In die Datenbank aufgenommen 07.2007
Maximale Größe 8 cm
Verfügbare Größe cm
Herkunft Sri Lanka
Datenblatt als PDF