Suche nach lateinischen Namen:

Suche starten
Compsaraia samueli
Pelvicachromis taeniatus
 
«zurück

Fischarchiv Aquarium Glaser GmbH

Platy variatus „Highfin Orange“

Dieser Hochflossenplaty gehört sicher zu den schönsten Neuzüchtungen der letzten Zeit. Der fließende Übergang von scharlachrot nach gelb im Zusammenspiel mit der segelartig vergrößerten Rückenflosse machen seinen Reiz aus. Da er sich in seinen Haltungsansprüchen nicht von anderen Platys unterscheidet, wird er mit Sicherheit eine weitere Verbreitung in der Aquaristik finden.(Photo F. Schäfer, Text K. Diehl)

In die Datenbank aufgenommen 07.2007
Maximale Größe 6 cm
Verfügbare Größe cm
Herkunft Zuchtform
Datenblatt als PDF