Catoprion mento

30. Oktober 2017

Endlich gelang es uns wieder einmal, Wimpelpiranhas (Catoprion mento) zu importieren. Jetzt ist die ideale Import-Zeit für diese Tiere, denn jetzt sind kleine Jungtiere von 2-4 cm Länge verfügbar, die sich gut transportieren lassen und problemlos im Aquarium eingewöhnen.

In der Natur ist C. mento ein Schuppenfresser – zumindest zu gewissen Zeiten. Aber auch bezüglich der Fütterung ist gerade eine gute Jahreszeit, denn es gibt jetzt reichlich lebende weiße Mückenlarven, die ein Idealfutter für Wimpelpiranhas darstellen. Eingewöhnte Exemplare nehmen alle üblichen Sorten von Frost- und Lebendfutter passender Größe.

Wimpelpiranhas werden rund 15 cm lang und sind untereinander gut verträglich. Unsere Exemplare stammen aus Venezuela, aber die Art hat eine sehr weite Verbreitung: Bolivien, Brasilien, die Guyana-Länder, Kolumbien und Venezuela. Die Jungfischbilder zeigen Exemplare aus unserem aktuellen Stock, die beiden Fotos erwachsener Tiere sind schon etwas älter und aus unserem Archiv.

Für unsere Kunden: die Tiere haben Code 214601 auf unserer Stockliste. Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich den Großhandel beliefern.

Text & Photos: Frank Schäfer