Nemadoras elongatus

20. August 2013

Die Dornwelse sind eine sehr interessante und verschiedenartige Gruppe von Welsen. Erstmals konnten wir aus Peru die schlanke Art Nemadoras elongatus importieren, die eine Gesamtlänge von etwa 12-15 cm erreichen kann. Auf den ersten Blick erinnern die Fische sehr stark an die Hassar-Arten, denen sie auch im Verhalten ähneln. Es sind friedliche Schwarmfische, die stets in Bewegung sind und eine gewisse Strömung im Aquarium schätzen.

Nemadoras sind anspruchslose Allesfresser, die mit allen üblichen Aquarienfischfuttermitteln ernährt werden können, wobei der Schwerpunkt ganz eindeutig auf fleischlicher Kost liegen sollte. Die Wasserzusammensetzung spielt für die Pflege eine untergeordnete Rolle. Man kann die Tiere in jedem Leitungswasser pflegen.

Das Aquarium für Nemadoras sollte viel freien Schwimmraum aufweisen Pflanzen werden nicht beschädigt, aber bei sehr dichtem Pflanzenwuchs besteht die Gefahr, dass sich die Fische in den Unterwassergewächsen verheddern. Nemadoras sind ideale Gesellschaftsfische für größere Aquarien mit Salmlern etc..

Für unsere Kunden: die Fische haben Code 272482 auf unserer Stockliste. Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich den Großhandel beliefern.

Lexikon: Nemadoras: bedeutet „Doras mit Faden“; Doras ist eine andere Welsgattung. elongatus: bedeutet „langgestreckt, schlank“.

Vorschlag eines deutschen Gebrachsnamens: Schlanker Fadendornwels

Text & Photos: Frank Schäfer

Angaben zum Tier
Herkunft Peru
Verfügbare Größe in cm 6-8