27. Kugelfischverwandte (19)

Weitere Informationen einblenden
  • Chelonodon patoca

    16. Oktober 2017

    Aus Thailand haben wir diesen schönen Brackwasserkugelfisch erhalten. Die Art Chelonodon patoca ist weit im Indischen Ozean verbreitet. Neuerdings wird sie auch oft in die Gattung Chelonodontops gestellt. Erwachsene Tiere – die Art wird rund 30 cm lang – leben meist küstennhah im Meer, Jungtiere wandern auch weit stromaufwärts in das Süßwasser ein. Es ist […]

  • Tetraodon schoutedeni

    23. November 2015

    Lange nicht mehr gesehen! Früher, in den 1960er Jahren, war Tetraodon schoutedeni eine der häufigsten Süßwasserkugelfische im Handel. Auch die Zucht der Tiere gelang regelmäßig. Doch der Bürgerkrieg im Kongo änderte die Situation drastisch und selbst heutzutage mögen die Fänger nicht in die Vorkommensgebiete der Art gehen. Wir freuen uns, dass uns jetzt wieder einmal […]

  • Sphoeroides annulatus

    29. September 2015

    Ein sehr interessanter Kugelfisch aus Kolumbien erreichte uns kürzlich: Sphoeroides annulatus. Diese Art ist eigentlich ein Meerwasserfisch, jedoch wandern Jungtiere oft weit die Flüsse hinauf. Wir empfehlen allerdings eine Haltung in Brackwasser. Dieser schöne Kugelfisch wird rund 40 cm lang. Er ist vergleichsweise friedlich, aber man darf nie vergessen, dass Kugelfische individuelle Persönlichkeiten sind und […]

  • Pao baileyi (= Tetraodon baileyi)

    26. Januar 2015

    Wir konnten den wohl seltsamsten aller Süßwasserkugelfische importieren: Pao baileyi. Diese Art kommt in den Stromschnellen des Mekong in Thailand, Laos und Kambodscha vor und wurde erst 1985 entdeckt. Der Fisch erreicht eine Maximallänge von ca. 12-15 cm. Der seltsame Bart, den manche Tiere zeigen, ist wohl nur bedingt ein Geschlechtsmerkmal. Es gibt sowohl bartlose […]

  • Pao palembangensis und Dichotomyctere ocellatus

    26. November 2014

    Pao palembangensis (= Tetraodon palembangensis) Wir konnten wieder einmal in kleiner Stückzahl diesen unglaublichen Süßwasserkugelfisch importieren. Es handelt sich um eine sehr spezialisierte Art, die in der Natur nur auf Sumatra und Borneo vorkommt, wo sie sehr weiches, saures Wasser besiedelt. Dieser Kugelfisch ist eine reine Süßwasserart, die niemals das Brack- oder Meerwasser aufsucht. Der […]

  • Tetraodon miurus

    Tetraodon miurus

    18. August 2014

    Der Kofferkugelfisch aus dem Kongo ist eine der merkwürdigsten Gestalten unter den Süßwasserkugelfischen überhaupt. Der strikte Einzelgänger ist ein Raubfisch. Am liebsten verbringt er den Tag vollständig in Sand vergraben. Nur das Maul und die weit oben am Kopf gelegenen Augen schauen dann noch hervor. Kommt ein potentieller Beutefisch in die Nähe des Kofferkugelfisches, schießt […]

  • Neue Gattungsnamen für Süßwasser-Kugelfische (1)

    27. Mai 2014

    Bis vor kurzer Zeit wurden die meisten Süßwasser-Kugelfische aus Afrika und Asien der Gattung Tetraodon zugeordnet. Hier gab es jetzt eine Neuordnung. Tetraodon heißen ab sofort nur noch die 6 Arten Süßwasser-Kugelfische aus Afrika, also Tetraodon duboisi, T. lineatus, T. mbu, T. miurus, T. pustulatus und T. schoutedeni. Alle anderen Arten haben  neue Gattungsnamen, die […]

  • Tetraodon suvattii

    Tetraodon suvattii

    20. Januar 2014

    Aus den Flüssen von Thailand stammt dieser Süßwasserkugelfisch, der, als Stein getarnt, auf ahnungslose Beutefische lauert. Im Aquarium kann man ihn gut mit großem Frostfutter von der Pinzette füttern. Die Art wird etwa 12-15 cm lang und ähnelt verblüffend dem Kofferkugelfisch (Tetraodon miurus) aus Afrika. An dem breiten V auf dem Rücken kann man T. […]

  • Carinotetraodon borneensis

    6. Mai 2013

    Dieser reine Süßwasserkugelfisch von Borneo ist eine Top-Rarität. Die Maximallänge liegt bei etwa 6 cm (Männchen) bzw. 4 cm (Weibchen). In der Natur lebt die Art in weichem und saurem Wasser! Für unsere Kunden: die Tiere haben Code 408102 auf unserer Stockliste. Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich den Großhandel beliefern. Nur in sehr begrenzter […]

  • Carinotetraodon borneensis

    Carinotetraodon borneensis

    1. Juli 2011

    Endlich ist es uns einmal gelungen, eine der mysteriösesten Süßwasser-Kugelfischarten zu importieren: Carinotetraodon borneensis. Zwar wurde dieser Kammkugelfisch bereits 1903 wissenschaftlich beschrieben, jedoch jahrzehntelang als Synonym des nah verwandten Rotaugen-Kammkugelfisches, C. lorteti, gesehen. Die beiden Arten sehen sich – besonders als Alkoholpräparat – allerdings auch verflixt ähnlich. Im Leben sind jedoch deutliche Unterschiede auszumachen. Wie […]